Erneuerbare Energie

Solar panel

Erneuerbare Energiequellen sind eine preisgünstige und kohlenstoffarme Möglichkeit, saubere und nachhaltige Energie zu erzeugen. NiComex Project Management bietet ein spezialisiertes Team, das sich der Entwicklung einer sauberen Energieinfrastruktur sowie Investitionen in der Energieentwicklung und Ressourceneffizienz in Afrika widmet. Eine intelligentere Nutzung der verfügbaren Ressourcen durch den Einsatz und die Implementierung von Technologien, die diese effizient nutzen, spart und schützt die Erde und die Umwelt.

Investieren in Energie und Ressourcen

Die Entwicklung und Bereitstellung einer preisgünstige kohlenstoffarmen, sauberen und nachhaltigen Energieerzeugung zielt darauf ab, sowohl die Energiesicherheit und den Zugang der Menschen in Afrika zu Energiequellen zu verbessern als auchals auch Unternehmen und Industrie zu entwickeln.

Unser Ziel ist es, den Zugang zu sauberer Energie zu beschleunigen und zu verbessern und die Ressourceneffizienz zu fördern, um die Zukunft Afrikas und seiner Menschen zu verbessern

Wir könnten die ganze Welt mit Sonnenenergie aus etwas mehr als 1% der Sahara versorgen.

Der weltweite Gesamtenergieverbrauch (Kohle + Öl + Wasserkraft + Atomkraft + erneuerbare Energie) betrug 2016 13.000 Millionen Tonnen Öläquivalent (13.000 MTOE) – [siehe World Energy Consumption & Stats]. Dies entspricht einer Dauerleistung von 17,3 TW (Terawatt) innerhalb eines Jahres. Wenn wir eine Fläche von 335 mal 335 Kilometern mit Sonnenkollektoren abdecken, wird dies mehr als 17,4 TW Strom liefern. Dieses Gebiet umfasst eine Fläche von 112.2250 Quadratkilometern. Die Wüste der Großen Sahara in Afrika erstreckt sich über 9,1 Millionen Quadratkilometer und ist ein großartiger Ort, um Solarparks zu errichten (mehr als 12 Stunden Sonnenschein pro Tag). Nur 1,2% der Sahara-Wüste reichen aus, um den gesamten Energiebedarf der Welt mit Sonnenenergie zu decken.

Die auf kommerziell erprobten, sauberen Technologien basierende Stromerzeugungsinfrastruktur umfasst erneuerbare Energien (Wind, Sonne, Geothermie, Wasserkraft), nachhaltige Energie (Biomasse, Biogas und Kraft-Wärme-Kopplung). Erdgas und fossile Brennstoffe wie Kohle und Rohöl, sowie Kohle als Brennstoffquelle sind nicht enthalten. Die Ressourcennutzung führt durch die Einführung und den Einsatz effizienter Technologien von Unternehmen dazu, dass sowohl “mehr für weniger getan wird”, als auch der Druck auf die afrikanischen Ressourcengrundlagen verringert wird.

Windkraftanlagen

Windparks können von uns in die Standardtechnologie der Windmühlen zur Energieerzeugung implementiert werden. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass die Windverhältnisse (Machbarkeitsstudie) in der Region vor Beginn der Investition bekannt sind. Die erzeugte Leistung sollte zwischen 5 MW und 25 MW liegen.

Wasserkraftwerke

Wasserkraftwerke werden von uns in der Strömungstechnik implementiert, nicht in Form eines Staudamms am Fluss. Diese Technologie ist viel umweltfreundlicher! Die Größe und Leistung hängen von den spezifischen Bedingungen in der Region ab, in der die Anlage gebaut wird. Das Minimum beträgt jedoch 7,5 MW für einen Standort.

Photovoltaik-Kraftwerke

Photovoltaik-Kraftwerke: Wir sind daran interessiert, Kraftwerke von 5 MW bis 50 MW zu bauen, in der Regel in einer Netzkonfiguration. Unter besonderen Bedingungen kann es sich auch um eine netzunabhängige Lösung handeln.

CSP-Systeme (Concentrating Solar Power Plant)

CSP-Systeme erzeugen Strom mit dampfbetriebenen Turbinen.Statt fossiler Brennstoffe oder Kernenergie wird jedoch reine Sonne  zur Erzeugung von Wärme   verwendet. In CSP-Systemen wird Sonnenstrahlung in Parabolspiegeln reflektiert und auf den Energieempfänger konzentriert. CSP-Systeme sind in der Lage, Energie mithilfe der TES-Technologie (Thermal Energy Storage) zu speichern und in Zeiten geringer oder keiner Sonneneinstrahlung, z. B. an bewölkten Tagen oder in der Nacht, zur Stromerzeugung zu verwenden. CSP-Systeme können tagsüber überschüssige Energie produzieren und für die Nacht speichern, sodass die Energiespeicherkapazität nicht nur die finanzielle Leistung, sondern auch die Verfügbarkeit und Flexibilität von Solarenergie im Netz verbessern kann.